France @ jazzahead! 2019

Die internationale Jazz-Fachmesse und Festival jazzahead! in Bremen findet 2019 vom 25.-28. April 2019 statt. Die mehr als 3.000 Teilnehmer der jazzahead! kommen aus rund 60 Ländern und unterschiedlichsten Bereichen: Künstler und Promoter, Booker, Labels, Verleger, Festivalveranstalter, Clubs , Agenturen, Vertrieben, Produktionsfirmen, Medien und mehr.

Französische Unternehmen auf der jazzahead!

Zusammen mit Business France wird Le Bureau Export am Frankreich-Stand (6B23) auf der Messe vertreten sein. Damit bieten Business France und Le Bureau Export französischen Unternehmen bereits zum neunten Mal die Chance, sich auf der jazzahead! an einem Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Insgesamt 50 französische Firmen sind in diesem Jahr für die jazzahead! akkreditiert.

Am Donnerstag, den 25. April um 17:00, laden Le Bureau Export und Business France alle Delegates der jazzahead! 2019 zum gemeinsamen Cocktail-Empfang an den Frankreich-Stand (6B23) – die ideale Gelegenheit, die französischen Unternehmen und das Team vom Bureau Export zu treffen.

Showcases und Konzerte

Das Showcase-Programm der jazzahead! in Bremen steht fest: Aus insgesamt 764 Bewerbungen aus 56 Ländern wählte die Jury 40 Acts UA. Im Rahmen des European Jazz Meeting-Showcase treten 5 französische Künstler auf:

KONTAKTE

Vertreter Le Bureau Export Berlin auf der jazzahead!

Olivier Lacourt – Leiter von Le Bureau Export Berlin – olivier.lacourt@lebureauexport.fr (Mittwoch – Sonntag)

Lucie Rivallant – Kommunikation Managerin – lucie.rivallant@lebureauexport.fr (Mittwoch – Sonntag)

MEHR INFOS

jazzahead.de

Unsere Kiss my Jazz Playlist präsentiert regelmäßig französische Neuerscheinungen:

LE BUREAU EXPORT PRÄSENTIERT, , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.