Französische Charts: Französische Urban-Künstler dominieren

Top 20 der französischen Single- und Albumcharts: Französische Urban-Künstler dominieren auch in KW 8

Bei der Mehrzahl der Top-20 Alben (Quelle Snep/GfK) handelt es sich um französische Produktionen. Auf den Plätzen 2 und 7 finden sich jedoch zwei ausländische Produktionen ( Lady Gaga und Ariana Grande ).

Auf dem ersten Platz befindet sich Angèle mit ihrem Album “Brol”, das sich seit 20 Wochen in den Charts hält (Initial Artist Services/Angèle VL Records, HP: #2). Der 1. Chartsplatz der letzten Woche befindet sich diese Woche auf dem 4. Platz: Lacrim mit “Lacrim” ( Capitol Music / Plata o Plomo Records ). Ein Neueinstieg befindet sich auf Platz 6: Emmanuel Moire mit “Od” (9 Productions).

Johnny Hallyday mit “Mon pays c’est l’amour” (Warner), das wochenlang auf Platz 1 rangierte, befindet sich diese Woche auf Platz 27. Aya Nakamura hingegen (“Nakamura”, Wo.: 14, HP: #3, Rec. 118 / Warner) hält sich weiterhin in der Top-10 (#9).

Lomepal, Trois Cafés Gourmands, Kaaris und Jul gewinnen einige Plätze, sind unter den Top-15. Bigflo & Oli hingegen machen 6 Plätze gut (“La vie de rêve”, Polydor, seit 12 Wochen vertreten). Die Positionen 15 und 11 werden von den Alben belegt, die schon seit einigen Wochen gelistet sind: Soprano (“Phoenix”, Rec. 118 / Warner, seit 13 Wochen), und Kendji Girac (“Amigo”, Mercury Music Group seit 23 Wochen). Jeanne Added (“Radiate”, Believe / Naix, seit 22 Wochen) verpasst die Top-20 (#38).

Bei den Singles finden sich in den Top 5 zwei ausländische Titel (Ariana Grande und Lady Gaga). In den Top 20 befinden sich außer auf 8. und 20. Platz (Ava Max und Ariana Grande) jedoch ausschließlich französische Titel. Auf Platz 1 befindet sich seit 3 Wochen Heuss l’Enfoiré (Allpoints). Angèle befindet sich noch auf Platz 3 mit “Tout oublier” (Woche 19, Angèle VL Records). Aya Nakamura ist mit “La Dot” auf Platz 13 vertreten (Wo.: 15, HP.:3., Rec. 118).

Quelle: SNEP

Singles Top 20, Woche vom 22. Februar 2019

Alben Top 20, Woche vom 22. Februar 2019

Einen laufend aktualisierten Überblick über „french made“ Hits in Frankreich gibt unsere What the France-Playlist:

CHARTS, , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.