Tourneen französischer Künstler*innen in GSA

In Frankreich produzierte Künstler*innen haben seit jeher große Erfolge in Deutschland gefeiert. Auch im diesem Jahr haben sich einige von ihnen in Deutschland angekündigt. An dieser Stelle der Hinweis auf ausgewählte  Live-Termine der nächsten Wochen:

Im Rahmen ihrer großen Welttournee spielen The Inspector Cluzo ab dem 05. Februar 2019 auch fünf Konzerte in Deutschland.

Auch die Popsensation ZAZ wird ab Mitte Februar auf Tour gehen und hat acht Termine in Deutschland und eine Show in der Schweiz angesetzt.

Les Yeux d’la tête steht ebenfalls eine bedeutende Deutschlandtour bevor, die am 5. Februar 2019 beginnt und die Gruppe in 15 deutsche Städte führen wird – organisiert wurde diese von Patchanka Booking Agency; der Vertriebspartner der Gruppe in Deutschland ist Broken Silence.

Vincent Peirani hat vom 01.-03. Februar drei Termine in Deutschland angekündigt – auf seinem einzigen Konzert in Österreich wird er im Wiener Konzerthaus außerdem von Emile Parisien begleitet.

Blick Bassy (Tour Makers / No Format / Tôt Ou Tard) wird nach seinen Auftritten in Deutschland am 28. Februar auch einen Termin im Moods in Zürich spielen.

TheAngelcy sind ab Ende April für fünf Termine auf verschiedenen Bühnen in Deutschland zu sehen, die vom Konzertbüro Schöneberg organisiert wurden.

Das Synch-Pop Duo Polo&Pan wird am 15. März sein einziges Deutschlandkonzert im Astra Kulturhaus in Berlin spielen.

Outrage wird ab Anfang März einige Termin in Deutschland spielen – verantwortlich für die Tour ist Patchanka Booking Agency.

Nach ihrer Deutschlandtour im Januar wird Mayra Andrade auch in der Schweiz spielen – am 21. Februar 2019 kommt die Sängerin ins Moods in Zürich.

Meikhaneh bespielt im Februar die zehn größten Städte Nordrhein-Westfalen.

Die Agentur Kompakt bringt La Fraicheur für ein Deutschlandkonzert am 31. Januar in die Wilde Renate in Berlin.

Der Soundtüftler FKJ kommt Mitte Februar für drei Termine nach Deutschland – organisiert werden die Shows von Melt!Booking.

Ab Anfang Mai wird auch Tété sechs Termine in ganz Deutschland spielen – die Shows wurden organisiert von Der Bomber der Herzen.

Die Patchanka Booking Agency ist auch für die Tournee von Monty Picon zuständig, die Ende März für acht Termine in Deutschland spielen.

Ihr einziges Konzert in Österreich hat Fatoumata Diawara am 15.Februar im Festspielhaus St.Pölten angesetzt.

Am 02. Februar 2018 tritt das Emile Parisien Quintet im Rahmen des WDR Jazzfestes in Gütersloh auf.

Corps kommt gleich für zwei Termine nach Berlin und wird bei den beiden Shows Ende Januar und Anfang Februar von Sibéri unterstützt.

Die Booking-Agentur Le Papaguy bringt Coming Soon ab Anfang Februar für neun Konzerte nach Deutschland. Vertriebspartner der Gruppe in Deutschland ist Revolver Distribution Services.

Die Booking-Agentur Radicalis bringt  Carrousel im März auf Tour durch die Schweiz. Jazzhaus Booking hat die Gruppe für zehn Konzerte von Ende März bis Mitte April in Deutschland gebucht.

Charlie Winston wird zwei Termine in Österreich spielen – verantwortlich für die Tour ist MCT.

Weiterführende Informationen zu o.g. Veranstaltungen und noch mehr Termine finden sich in unserem laufend aktualisierten Konzertkalender: http://www.bureauexport.berlin/de/konzertkalender/

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.