Michelle Blades sucht Label- und Bookingpartner GSA

©Morgan Neuharth

MICHELLE BLADES

Michelle Blades hat schon viel gesehen. Die mexikanisch-panamische Singer-Songwriterin ist in den USA aufgewachsen, lebt allerdings seit fünf Jahren bereits in Paris. 2017 hat sie ihr Werk »Premature Love Songs« auf dem französischen Label Midnight Special veröffentlicht: darauf streift sie von der Nacht bis zum Morgengrauen quer durch die Welt, lässt eine Facundo-Cabral-Interpretation dazwischen einfließen… Skizzenhaft wirkt das vielleicht, aber keinesfalls »unerwachsen«, im Gegenteil: Man möchte ganz genau zuhören. 2017 war sie als Duo auf dem Berliner Pop-Kultur Festival zu sehen.  Als Bassistin von Fishbach, Gitarristin von Laure Briard und Regisseurin der Video-Clips von Cléa Vincent ist sie an zahlreichen Projekten und Kooperationen beteiligt.

 

Midnight Special Records sucht nach geeigneten Label und Booking-Agenten GSA für Michelle Blades. Interessierte Agenten können sich an Victor Peynichou wenden – midnightspecial.record@gmail.com

MEHR INFOS:
Facebook
Midnightspecialrecords

 

es wird GESUCHT: Konzertagentur, es wird GESUCHT: Lizenz- bzw. Vertriebspartner, Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.