Imarhan mit neuem Album Temet auf Tour

Imarhan (c) Andrea Mae Perez High

Imarhan (c) Andrea Mae Perez High – Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken

Imarhan sind die Stimme einer neuen Generation und haben einen ganz eigenen Sound erschaffen: trockene Gitarrenriffs, Pop-Melodien und panafrikanische Rhythmen treffen auf traditionelle Tuareg-Musik. Auf dem neuen Album Temet (23.02.2018, City Slang / Universal) hat die Band noch mal einen immensen kreativen Sprung geschafft. Ende März sind sie in Deutschland auf Tour.

TERMINE
2018-03-26 Bremen – Lagerhaus
2018-03-27 Berlin – Lido
2018-03-28 Düsseldorf – Zakk

Interessierte Journalisten- und Medienvertreter richten sich mit Interviewanfragen bitte an Ingrid Huhn  – ingrid@cityslang.com

Ihr fantastisches selbstbetiteltes Debüt, welches im April 2016 bei City Slang erschienen ist, hat allerorts Jubel ausgelöst, sie spielten Shows mit Tinariwen, Kurt Vile, Songhoy Blues & Mdou Mocta und es führte sie quer durch Europa, in die USA sowie auch nach China. Schlug das Debüt noch Wurzeln im meditativen Desert Blues, schüttelt Temet alle Konventionen ab und findet seinen Drive in Genres wie Funk, Rock und Disco und ist deutlich kraftvoller und eklektischer. Temet bedeutet Verbindungen oder Verbundenheit. Das Thema Gemeinschaft, und zwar die Gemeinschaft aller Menschen im grossen wie im kleinen Mikrokosmos von Tamanrasset, zieht sich wie ein roter Faden durch das Album.

„Children Of Tam“ – Vincent Moon

Im Januar 2017 fuhr der internationale Regisseur Vincent Moon (Arcade Fire, REM, Mogwai) für mehrere Wochen nach Tamanrasset, um die Band beim Entstehungsprozess für ihr neues Album zu begleiten. Entstanden ist dabei eine faszinierende Dokumentation, die im Februar auf dem Clermont-Ferrand Filmfestival Premiere feierte.

KONTAKTE
Label: City Slang – Ingrid Huhningrid@cityslang.com
Booking: Powerline – Jens Oberthürjo@powerline-agency.com

MEHR INFOS
www.imarhan.com
www.facebook.com/imarhan1

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.