WILLIAM Z VILLAIN Europa-Tour: Booking Verfügbarkeiten

WILLIAM Z VILLAIN (c) Mary Stephan

WILLIAM Z VILLAIN (c) Mary Stephan

William Z Villains musikalische Einflüsse sind vielfältig und reichen von Rebetiko über Afro-kubanische Sounds bis hin zu Blues. Vor etwa sechs Jahren bekam er von einer inzwischen verstorbenen Tante eine weiße National Resonator Gitarre mit 8 Saiten. Im April kommt der Künstler anlässlich der Veröffentlichung seines Debütalbums, in Deutschland via Soulfood, auf Tour nach Europa und steht für Bookings zur Verfügung.

Interessierte Veranstalter, Festivals und Bookingagenten können Angebote an die Französische Bookingagentur La Prod JV richten: fabien@laprodjv.com. Die Verfügbarkeiten sind 6. bis 28 April 2018, insbesondere für Deutschland, die Niederlande und die Schweiz

Sein bona fide hit „Anybody Gonna Move“ wurde in Frankreich u.a. von Frankreichs größtem nationalen Radiosender France gelistet. Sein Debütalbum erschien im Februar 2017 bei Normandeep Blues. Darauf folgte eine Tour ausverkaufte Tour mit über 50 Gigs in Frankreich, darunter ein Auftritt im Rahmen des Record Store Days, sowie Festival-Showcases wie bei den Printemps de Bourges, sowie ein weiteres Broadcasts auf France Inter gemeinsam mit The Divine Comedy. FIP, ebenfalls ein Französischer Radiosender (laut Twitter CEO der beste Radiosender der Welt) zitierte William Z Villain zusammen mit Musikgrößen wie Serge Gainsbourg, Nick Cave, Portishead, Bjork und Miles Davis als Künstler für eine ideale Diskografie.

KONTAKTE
Booking FR: La Prod JV – Fabien Houguet – fabien@laprodjv.com.

MEHR INFOS
www.facebook.com/WilliamZVillain
williamzvillain.com

ES WIRD GESUCHT, Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.