Brain Damage Konzert-Slots für Herbst 2018 verfügbar

Brain Damage c Masa Gojic

Brain Damage c Masa Gojic – Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken!

Der Pionier des Französischen Dub verbrachte das vergangene Jahr 2017 mit einer ganz besonderen Kooperation in den USA mit Harrison Stafford, dem Sänger und Bandleader der Band Groundation, und machte damit einmal mehr den Weg für genre- und stilübergreifende Projekte frei.

Nachdem der Produzent zwischen April und Juni bereits ca. 25 Shows spielt, steht der Künstler im Herbst für weitere Bookings zur Verfügung.

Bei Interesse an einem Booking der Band für den Zeitraum Herbst wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an: booking@artik-unit.com

Seit 1999 ist Martin Nathan mit dem Projekt Brain Damage (in den ersten 12 Jahren als Duo) unterwegs. Er gilt als « enfant terrible » der internationalen Dub Szene. Sein neues Solo live Set ähnelt einer Rückbesinnung auf die Wurzeln des UK-Jamaican dub style, jedoch verleiht er dem Projekt wie immer seine ganz eigene, emotionale Note. Sein besonderes Kennzeichen sind und bleiben allem voran die eindrucksvollen live performances. 2013-2014 war er u.a. bei folgenden Festivals live zu Gast: Dour (BE), Reggae Geel (BE), Fusion (DE), UNOD Weekender (UK), Seasplash (HR), Clandestino (SE), Télérama Dub (FR), Riddim Collision (FR). 2015 realisierte er gemeinsam mit Größen wie Horace Andy, Willi Williams, Winston Mc Anuff, Kiddus I und Ras Michael das Projekt « Talk The Talk / Walk The Walk ».

Die letzte Album Veröffentlichung von Brain Damage in Kooperation mit Harrison Stafford in Deutschland erfolgte mit Liberation Time via Jarring Effects/ Broken Silence am 20.10.17.

Mehr Infos:
brain-damage.fr

Kontakt:
Booking: Artik Unit – booking@artik-unit.com

ES WIRD GESUCHT, , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.