France @ Eurosonic: 23 Künstler ‚made in France‘

France @ Eurosonic 2018

France @ Eurosonic 2018 – Hier klicken für die Broschüre „France @ Eurosonic“

Das niederländische Festival Eurosonic Norderslaag ist eines der bedeutendsten Festivals der europäischen Musiklandschaft auf dem sich jährlich eine Vielzahl an aufstrebenden Talenten und Neuentdeckungen präsentieren. 2018 findet das Festival zum 32. Mal in Groningen vom 17-20. Januar statt. Le Bureau Export unterstützt erneut zahlreiche französische Musikproduktionen beim Eurosonic Festival 2018. Mit unserer „France at Eurosonic Festival 2018“ Playlist können Sie in eine Auswahl von Songs der diesjährigen Künstler reinhören.

23 Künstler ‚made in France‘ sind bis dato bestätigt.

Agar Agar, CANNIBALE, CELESTE, Chapelier Fou, Cléa Vincent, Erotic Market, FOÉHannah Williams & the AffirmationsKareem Kalokoh, KillAson, KO KO MOLoïc Nottet, Lomboy, Lysistrata, MOLÉCULE live, Papooz, Polo & Pan live, Raoul Vignal, RONE, Sônge, Super Parquet, Theo Lawrence & The Hearts und Tshegue.

Weiterführende Informationen wie die internationalen Export-Kontakte der Künstler, die Zeitpläne der Konzerte, sowie nähere Angaben zu den Künstlern entnehmen Sie bitte unserer Broschüre „France at Eurosonic 2018“.

Alle bestätigten Acts des Eurosonic 2018 finden Sie unter www.eurosonic-noorderslag.nl/en/festival/line-up.

BEN LING (ben.ling@lebureauexport.fr) und DANIEL WINKEL (daniel.winkel@lebureauexport.fr) Le Bureau Export Berlin werden vom 18.-20. Januar vor Ort sein.

Auch prominente französische ETEP Festivals wie Europavox, Le Printemps de Bourges, Les 3 éléphants, Les Eurockéennes de Belfort, Les Rencontres Trans Musicales de Rennes, MaMA Event, Rock en Seine und Vieilles Charrues werden im Rahmen des European Talent Exchange Programme (ETEP) beim Eurosonic sein und Ausschau nach neuen Talenten halten.

Der European Border Breakers Award, einer der wichtigsten europäischen Musikpreise für Newcomer, wird 2017 von Jools Holland moderiert und findet am 17. Januar 2018 statt. In den vergangenen Jahren konnten sich u.a. der deutsche DJ und Produzent Robin Schulz, der u.a. mit seinem Remix des Songs “Prayer in C” des französischen Acts Lilly Wood & The Prick große Erfolge feierte, sowie die Französin Christine & The Queens (Because) zu den Gewinnern zählen. Im vergangenen Jahr, erhielt Jain einen EBBA Award. In diesem Jahr wurde The Blaze als einer der Gewinner des European Border Breakers Awards bekannt gegeben.

MEHR INFOS:
www.eurosonic-noorderslag.nl

LE BUREAU EXPORT PRÄSENTIERT, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.