Agar Agar Show am 23.11. in Berlin / Gästeliste und Interviews

Agar Agar © Irwin Barbé

Agar Agar © Irwin Barbé – Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken!

Gleichermaßen beeinflusst von Pop und Techno, machen Agar Agar elegant lässig Musik aus einer Aufrichtigkeit und Radikalität heraus, die gleichermaßen kompromisslos ist. Am Donnerstag, den 23. November wird die französische Band, die in Frankreich bei  Cracki Records gesigned ist, ihr erstes Deutschland-Konzert in Berlin spielen. Die Erwartungen an das französische Duo sind hochgesteckt. Nach einer ausgedehnten US & Festivaltour durch Europa im Frühjahr/ Sommer 2018 wird die Band im Herbst ihr erstes Album via Sony Music France weltweit veröffentlichen. Die Show am 23. November ist die vorerst einzige Gelegenheit die Band live zu erleben.

TERMIN
23.11.17 Internet Explorer – Berlin (Einlass: 20.00 Uhr)

Gästelistenanfragen für Branchen-, Presse- und Medienvertreter sind ab sofort bis einschließlich zum 21.11. via Nordic by Nature möglich – Steffi VON KANNEMANNsteffi@nbnberlin.de. Die Band steht außerdem für eine begrenzte Anzahl an Interviews zur Verfügung, die ebenfalls von Steffi VON KANNEMANN koordiniert werden und bis zum 21.11. angefragt werden können.

Clara und Armand produzierten ihren ersten Track in Paris: Es war ein Song für die Pensionierung des Bibliothekars ihrer Kunstschule. Damit begann eine Kollaboration, die schnell musikalische Früchte trug. Einige ihrer ersten Aufnahmen fanden ihren Weg zu Soundcloud, unter anderem ihre Debütsingle „Prettiest Virgin“ im April 2016.

Für die Veröffentlichung ihrer ersten EP „Cardan“ (VÖ September 2016) blieb das Duo erstmal im geheimnisvoll Verborgenen. Aufreibender als die Single selbst, passt die seidige und röhrende Stimme von Clara perfekt zu Armands Drum Synthesizer und seinen 90’s Synths. Gekoppelt mit hämmernden Acid Basslinien, erinnert das Duo an den “early warp” Sound von Künstlern wie Daniel Malaso, Black Devil Disco und Ariel Pink.

‘Cardan’ EP ist ein Ausflug in die amerikanische Fantasie und zugleich in die desorientierte Welt der Synthese wo nichts klar ist und niemand Kontrolle hat. Die Jungfrau hat sich selbst vergessen, die Prinzessin ertrinkt aber der Papagei weiß alles.

KONTAKTE
Label FR: Sony Music France – Thomas MORENNEthomas.morenne@sonymusic.com
Promo DE: Nordic by Nature – Steffi VON KANNEMANNsteffi@nbnberlin.de
Booking: Melt! Booking – Lukas FÖHRESlukas@meltbooking.com

MEHR INFOS
soundcloud.com/crackirecords/sets/agar-agar-cardan-ep
www.facebook.com/agaragarmusic

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, Unkategorisiert, , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.