Carla Bruni: neues Album French Touch und Live-Termine

Carla Bruni (c) Mathieu Zazzo

Carla Bruni (c) Mathieu Zazzo – Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken!

Am 06. Oktober veröffentlichte Carla Bruni – Songwriterin, Musikerin, Model-Ikone und ehemalige französische First Lady – ihr neues Album French Touch (Barclay/Universal). Das neue Album wurde vom legendären kanadischen Produzenten und Komponisten David Foster (Celine Dion, Michael Bublé u.v.a.) produziert. Der 16-fache Grammy-Gewinner arbeitete mit Carla Bruni an Neuinterpretationen englisch-sprachiger Songs, die eine besondere Bedeutung in ihrem Leben haben. Im Dezember spielt Carla Bruni ihr einziges Deutschlandkonzert in diesem Jahr. Im kommenden Jahr werden weitere Termine folgen.

TERMINE
2017-12-06 Frankfurt – Jahrhunderthalle
2018-03-16 Berlin – UdK
2018-03-18 Hamburg – Laieszhalle

Auf dem neuen Album French Touch geht es um Momente, die sie mit den Songs verbindet und die sich anfühlen wie “Liebe auf den ersten Blick”. Das Ergebnis begeistert mit einer perfekten Mischung: Ob puristisch nur mit Gitarre und Klavier begleitet oder liebevoll und aufwendig arrangiert, French Touch ist ein Album voller Wärme, geprägt durch Carlas rauchige Stimme.

French Touch ist Carla Brunis fünftes Album. Seit 1997 steht sie als Sängerin und Musikerin auf der Bühne und veröffentlichte 2002 ihr Debütalbum Quelqu’un m’a dit. Es folgten die Alben No Promises (2007), Comme si de rien n’était (2008) und Little French Songs (2013), die weltweit insgesamt über 3 Millionen Mal verkauft wurden.

KONTAKTE
Label: Universal – Giang.Reinemer@umusic.com
Booking: Live Nation

MEHR INFOS
www.carlabruni.com
www.facebook.com/pg/carlabruniofficiel
www.instagram.com/carlabruniofficial

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.