Loïc Nottet: VÖ und Konzerte / Interviewmöglichkeiten

Loic Nottet press pic

Loic Nottet press pic

Bei „The Voice Belgique“ im Jahr 2014 entdeckt, ist der junge Künstler mit der außergewöhnlich hohen Stimme manch einem sicherlich noch vom Eurovision Songcontest 2015 ein Begriff. Am 27. Oktober 2016 erschien seine erste Single „Million Eyes“, welche binnen Stunden die Spitze der belgischen iTunes Charts erreichte. Inzwischen hat der 21-jährige Sänger, Tänzer und Komponist sein Debütalbum Selfocracy am 31. März bei Sony Music Entertainment veröffentlicht (in Deutschland digital erhältlich), mit welchem er im Mai für zwei Konzerte nach Deutschland kommt.

 

LIVE-TERMINE
2017-05-09 Köln – Stadtgarten
2017-05-11 Berlin – Frannz

Loïc Nottet steht für Interviews zur Verfügung. Interessierte Journalisten können sich an Selina KRAUSS – s.krauss@schoneberg.de wenden.

Bei „The Voice Belgique“ im Jahr 2014 entdeckt, wo er den 2. Platz erreichte, kristallisierte sich schnell heraus, dass noch viel mehr als nur eine schöne Stimme in dem Nachwuchssänger aus dem französischsprachigen Courcelles steckt: für seinen Auftritt beim ESC 2015 in Wien komponierte er nicht nur die Melodie zu seiner ersten Single „Rhythm Inside“, sondern war ebenso an der Entwicklung der Choreographie und dem Bühnenbild beteiligt.

KONTAKTE
Booking: Konzertbüro Schoneberg – Björn BAUCHb.bauch@schoneberg.de
Tour-Promo: Konzertbüro Schoneberg – Sophia WEBERs.weber@schoneberg.de
Label: Sony Music France – Thibaut HUSthibaut.hus@sonymusic.com / Valérie JANINvalerie.janin@sonymusic.com

MEHR INFOS
www.loicnottet.com
www.facebook.com/L0oiicNottet/?fref=ts

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.