Laetitia Shériff: Verfügbarkeiten für Konzerte und Festivals

Photo_B-Laetitia_Sheriff-Yoann-Buffeteau

Laetitia Shériff (c) Yohann Buffeteau – Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Anders als der Name vermuten lässt, ist Laetitia Shériff nicht gerade jemand, der sich an Gesetze hält. Ohne überhaupt einen Karriereplan im Kopf zu haben, hat es die Sängerin und Bassistin innerhalb von 10 Jahren geschafft, sich auf allerlei Tonträgern zu verewigen und darüber hinaus Soundtracks für Dokus, Spielfilme, Theater- und Tanzproduktionen zu produzieren. Ihr aktuelles Album Pandemonium Solace and Stars (KW 2015/12, Yotanka / Cargo) ist eine Mischung aus Wut und impulsiver Verzweiflung. Im Rahmen der Fête de la Musique bespielte sie am 21. Juni 2015 gemeinsam mit Ez3kiel die Bühne des Kesselhauses.

Laetitia Shériff und Band (zu dritt auf der Bühne), stehen für den Zeitraum 26. Mai bis zum 5. Juni für Bookings zur Verfügung. Interessierte lokale Veranstalter und Festival-Verantwortliche können ihre Anfragen an LES TONTONS TOURNEURS – François LEVALETfrancois@lestontonstourneurs.com richten.

Mit Pandemonium Solace and Stars (KW 2015/12, Yotanka / Cargo) tritt Laetitia Shériff in die Fußstapfen einiger berühmter Vorgänger wie Scott Walker, Neil Young oder Nick Cave tritt. Unterstützt von Thomas Poli (Montgomery, Domnique A), Schlagzeuger Nicolas Courret (Eiffel) und Geiger Carla Pallone (Mansfield.Tya), bewegt sich Laetitia Shériff zwischen Sonic Youth’s “Daydream Nation” und Kristin Hersh’s “Hips And Makers”. Das Album wurde hierzulande bereits in einer Reihe von Reviews von renommierten Musik-Magazinen wie dem Musikexpress, oder in einem Feature bei Piranha besprochen.

KONTAKT
Booking: LES TONTONS TOURNEURS – François LEVALETfrancois@lestontonstourneurs.com

MEHR INFOS
www.laetitia-sheriff.com
www.facebook.com/laetitiasheriff

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.