Hindi Zahra: Konzerte und Album VÖ

HINDI_ZAHRA_Press_Picture

HINDI ZAHRA Press Picture

Nach einiger Zeit der Entbehrung – zuletzt tourte sie hierzulande 2011 mit ihrem Debütalbum Handmade (28.01.11, Parlophone/Warner) – kehrt Hindi Zahra mit neuem Album Homeland (KW 2015/15, Parlophone / Warner) im Gepäck nach Deutschland zurück. Ende November steht die Künstlerin für zwei Konzerte in Berlin und Köln auf der Bühne.

TERMINE:
26.11  Berlin – Bi Nuu
27.11  Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld

Interessierte Presse- und Medienvertreter können hre Gästelistenanfrage bis spätestens drei Tage vor Konzert an Handshake Booking – Julian HÖLSCHERjulian@handshake-booking.com richten. Die Zuweisung von Gästelistenplätzen erfolgt im Rahmen der verfügbaren Plätze!

Mit ihrem zweiten Album Homeland (KW 2015/15, Parlophone / Warner) kehrt Hindi Zahra, die als 12jährige mit ihren Eltern nach Paris auswanderte, zurück zu ihren marokkanischen Wurzeln und verbindet gekonnt Pop mit den Klängen der Wüste. Miriam Makeba, Césaria Evora, Marvin Gaye und Nina Simone sind Hindi Zahras wichtigste Einflüsse. Gemeinsam mit ihrer großen musikalischen Leidenschaft verschmelzen sie mit ihren zahlreichen Reisen und Erfahrungen und bilden den Pfad zu Homeland. Das Album ist jedoch auch das Ergebnis einer Phase der Besinnung, für die sich Hindi Zahra nach Marrakesch zurückzog. Da Trance den Kern ihrer Musikbildet, begann sie, mit Rhani Krija, einem weltbekannten Musiker aus Essaouria, neue Rhythmen zu entdecken. Dann begann das Komponieren und die Songs und Arrangements wurden ein Jahr lang auf einem fliegenden Teppich von Rhythmusinstrumenten verknüpft. Das Album wurde in Paris aufgenommen.

Eine Auszeit hatte sich Hindi Zahra redlich verdient: Ihr Debüt-Album Handmade, das nur aus Eigenkompositionen besteht, wurde im Jahr 2010 veröffentlicht, spielte sich in die französischen Top-20 und wurde im Jahr darauf mit dem renommierten Musikpreis Victoire de la Musique (französische Echo-Verleihung) und dem Prix Constantin belohnt. Dann ging es für zweieinhalb Jahre auf Tour um die ganze Welt, inderen Verlauf Hindi Zahra 400 Konzerte, darunter u.a. im Berliner Lido, der Münchner Muffathalle, dem Kölner Stadtgarten, Bremer Schlachthof und dem Frankfurter Nachtleben. Hierzulande kennt man Hindi Zahra auch durch ihren Song Imik si Mik, der 2013 einen Chanel-Werbespot mit Giselle Bündchen begleitete, sowie als Darstellerin in Fatih Akins Kinofilm The Cut (2014) mit.

KONTAKTE:
Booking: Handshake Booking – Julian HÖLSCHERjulian@handshake-booking.com

MEHR INFOS:
Offizielle Webseite von Hindi Zahra
Hindi Zahra auf Facebook
Hindi Zahra auf Twitter

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.