9. Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin: Programmankündigung

9. Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin 2015 im Kesselhaus der Kulturbrauerei

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Das Festival Jazzdor Berlin feiert vom 2. bis 5. Juni 2015 seine 9. Ausgabe und präsentiert erneut eine erlesene Auswahl aus bekannten Namen und Neuentdeckungen der deutsch-französischen Jazzszene im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin.

Äußerst interessante, musikalische Dialoge sind zu erwarten von u.a. Henri Texier, Daniel Erdmann und Christoph Marguet, dem Julia Hülsmann Trio & Alexandra Grimal, Charlotte Greves Lisbeth Quartet & Antonin-Tri Hoang, Simon Kanzlers Talking Hands & Geoffroy De Masure. Mit Petite Vengeance, Auditive Connection, Donkey Monkey und dem Trio Whahay kommen einige der derzeit spannendsten, jungen Formationen der französischen Jazzszene nach Berlin. Ganz passend endet Jazzdor Berlin mit einem wahrem, musikalischen Feuerwerk: Thomas de Pourquery und seine Band Supersonic spielen eine ganz eigene Version der Musik von Ikone Sun Ra!
Vier Tage lang sind nicht nur die Musiker, sondern auch das Publikum durch eine gemeinsame universelle Sprache verbunden: JAZZ!


Ausführliche Informationen zum Festival:
www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu; www.facebook.com/jazzdorberlin

Termin: Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 5. Juni 2015
Ort: Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin
Beginn: jeweils 20 Uhr
Vorverkauf: Tagesticket (3 Konzerte): 15,- €/ erm. 11,- € AK : Tagesticket: 20,- €/ erm. 15,- €
2-Tagesticket: 22,- €// AK: 30,- €
Kombiticket: 36,- € // AK: 48,- € (4 Tagestickets, frei einsetzbar)
Alle Tickets inkl. VVK-Gebühr erhältlich im Kesselhaus & an allen bekannten VVK-Stellen
(zzgl. weiterer Gebühren) – Ticketkombis NUR im Kesselhaus erhältlich
Infos/ Reservierung: 030. 44 31 5100// info@kesselhaus-berlin.de, www.kesselhaus.net

Aktuelle Presseinfo mit Programmübersicht zum Herunterladen.

Pressemappe bitte bestellen bei:

Pressekontakt:
Anne Katrin Hülsmann
akh@dielautsprecherin.de
Tel: 030 449 79 39


Präsentiert von:
Deutschlandradio Kultur, Jazzthetik, audiophil, tip Berlin, die taz, Magazine ParisBerlin, BerlinPoche, lepetitjournal.com, VivreABerlin.com, jazzyBerlin, Jazz Guide Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von:
La Ville de Strasbourg, le Conseil Général du Bas-Rhin, le Ministère de la Culture et de la Communication-DRAC Alsace, La Région Alsace, AJC, SACEM, Spedidam, Institut Français, bureauexport Berlin, Consense GmbH (Kesselhaus)


LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.