Cappella Mediterranea in Dortmund

© Ambronay, Bertrand Pichêne

Am 26. Mai im Rahmen des KlangVokal Musikfestivals in Dortmund laden Leonardo Garcia Alarcón und seine klangfarbenprächtige Cappella Mediterranea zu einer musikalischen Genießerreise in die Neue Welt ein! Zusammen mit dem Chœur de Chambre de Namur präsentiert man nämlich auch Chormusik aus Argentinien und Peru, die im 17. Jahrhundert entstanden ist und ihre Wurzeln in der iberische Tradition der Polyphonie hat. Mitreißende Brückenschläge zwischen Barock- und Weltmusik, dargeboten im grandiosen Ambiente der Maschinenhalle auf Zeche Zollern!

 

 

 

Besetzung

Mariana Flores Sopran
Leandro Marziotte Altus
Valerio Contaldo Tenor
Matteo Bellotto Bass

Ensemble Clematis | Choeur de Chambre de Namur
Cappella Mediterranea
Leonardo García Alarcón LEITUNG

26.05.2018 | 20 Uhr
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Maschinenhalle
KlangVokal, Dortmund

MEHR INFOS :
Cappella Mediterrannea
KlangVokal

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.